Die Einsatzeinheit

Eine Einsatzeinheit Nordrhein-Westfalen (kurz: EE NRW) ist eine multifunktional einsetzbare Komponente des Sanitäts- und Betreuungsdienstes im Rahmen des Katastrophenschutzes. Sie besteht aus je 33 Helfer*innen und 8 Fahrzeugen. Damit können beispielsweise bis zu 250 unverletzte Betroffene in einer Anlaufstelle betreut werden.

Das DRK im Märkischen Kreis stellt drei von insgesamt fünf Einsatzeinheiten im Märkischen Kreis. Dabei bilden verschiedene DRK-Ortsvereine jeweils eine eigene Einsatzeinheit. Der DRK Ortsverein Werdohl ist Teil der 1. Einsatzeinheit (kurz: EE NRW MK 01 DRK), welche sich aus folgenden Teileinheiten zusammensetzt:

- DRK Altena (Führungstrupp, Sanitätsgruppe)
- DRK Balve (Betreuungsgruppe, Verpflegungstrupp)
- DRK Werdohl (Betreuungsgruppe, Techniktrupp)

Die Einsatzeinheit wird über digitale Meldeempfänger durch die Kreisleitstelle in Lüdenscheid alarmiert. Für die Einsatzeinheit stehen uns ein Betreuungskombi sowie ein Technikanhänger zur Verfügung.

[ Bild: /application/files/2017/0860/0174/IMG-20220327-WA0010.jpg ]